Karen Kold Wagner


1950 in Dänemark geboren
Mutter zwei erwachsener Kinder
Yogalehrerin BDY/EYU und Ausbilderin zur Yogalehrerin
in eigener Yogaschule und anderen Ausbildungsschulen.
Dhammalehrtätigkeit seit 1995

 

Meinen ersten Kurs bei der Ehrw. Ayya Khema habe ich im Jahr 1988 besucht.
Es war als wäre ich nach Hause gekommen; ich hatte an der Lehre des Buddha keinerlei Zweifel und Dank der Darlegung durch Ayya Khema konnte ich bei meiner Meditationspraxis bleiben. Viele Kurse und Gespräche folgten und bald ermutigte Ayya Khema mich einen wöchentlichen Meditationsabend anzubieten:
Später assistierte ich auf Kursen von Ayya Khema und von ihr autorisiert, begann ich selbst zu lehren.
Das Dhamma zu vermitteln und andere Menschen in ihrer spirituellen Praxis zu begleiten, ist für mich eine wertvolle Aufgabe, die mich anregt meine Kompetenzen zu vertiefen. Nach Ayya Khemas Tod habe ich Kurse bei anderen Lehrerinnen und Lehrern besucht und sowohl für mich wie für meine Lehrtätigkeit viel dazu lernen können.
Heute habe ich in Bhante Sujiva einen spirituellen Begleiter gefunden, der mir zur Seite steht, wann immer ich es brauche.

www.yoga-amklosterberg.de

 

 

« zurück zur Übersicht Dhamma-LehrerInnen