AUFBRUCH IN EINE NEUE WELT (DER ÜBERWELTLICH BEDINGTE ENTSTEHUNGSPROZESS)

Meditationsretreat mit edlem Schweigen
Videokurs mit ausgesuchten Vorträgen von Ayya Khema


Kurs 14
24. Juni - 01. Juli

mit Bhante Nyanabodhi

Wenn wir mit Leid, Angst und Unsicherheit konfrontiert werden, haben wir zwei Möglichkeiten darauf zu reagieren. Entweder wir wählen Frust, Ablehnung und Verzweiflung oder wir machen uns auf den Weg in ein neues Erleben in eine neue Welt.

Eine Welt, die erstaunlicherweise immer in uns vorhanden ist und nur darauf wartet von uns entdeckt und erschlossen zu werden.

Vorträge von Ayya Khema auf Video werden von Bhante Nyanabodhi mit geleiteten Meditationen, Kontemplationen und Fragen und Antworten ergänzt..

In Anlehnung an die monastische Lebensweise wird in diessem Kurs kein Abendessen gereicht.

Bhante Nyanabodhi, geb. 1955, ist buddhistischer Mönch und wurde von der Ehrw. Ayya Khema zu ihrem Nachfolger ernannt. Er ist spiritueller Leiter des Buddha-Hauses und des Waldklosters Metta Vihara, die er beide mit aufgebaut hat.

 

Gesamtpreis für 7 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 315,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 420,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 490,00

Nach alter buddhistischer Tradition: Herzensgabe (Spende) für den Lehrer

zur Anmeldung


« zurück zur Übersicht