DAS GLÜCK DER FEINKÖRPERLICHEN VERTIEFUNGEN

Meditationsseminar mit edlem Schweigen

Kurs 15
04. - 09. Juli

mit Dorothea Galuska

In diesem Kurs können wir die vier feinkörperlichen Vertiefungen (Jhanas) kennen- und entfalten lernen. In unserer schnelllebigen Zeit können diese meditativen Versenkungszustände zu einer wunderbaren inneren "Tankstelle" und Balancierung des Lebens werden. Auch für Menschen mit körperlichen Schwierigkeiten und Herausforderungen eignet sich diese Form der Praxis gut als Ausgleich und Erholung von der Fixierung auf körperliche Symptome. Einmal entdeckt, laden die Vertiefungen uns ein, immer wieder im Genuss ihrer Entfaltung zu verweilen.
Wir werden diese Tage in Schweigen verbringen und eine Grundpraxis sollte bei den TeilnehmerInnen bereits geübt sein.

Neben der Meditationspraxis, Vorträgen, Einzel- und Gruppengesprächen werden wir durch eine meditative Yogapraxis die feinkörperlichen Vertiefungen noch weiter entfalten.

 

Dorothea Galuska, führt eine Praxis für Seelenbegleitung in Bad Kissingen, Physio-, Bewegungs- und Körperpsychotherapeutin, Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP), Meditationslehrerin, Schülerin der Ridhwannj School (Almaas).
Mehr Info unter: www.dorothea-galuska.de

Co-Leitung des Kurses: Angelika Doerne führt eine eigene Praxis für ganzheitlich ePsychotherapie & Lebensentfaltung. Dipl. Pädagogin, Yogalehrerin, Heilpraktikerin, seit über 20 Jahren spirituelle Praxis

Mehr Info unter: www.lebensentfaltung.com

 

 

 

Gesamtpreis für 5 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 350,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 425,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 475,00

Lehrerhonorar € 125,00 ist im Gesamtpreis enthalten.

zur Anmeldung


« zurück zur Übersicht