LEBENDIG DURCH ACHTSAMKEIT

Schweigekurs mit Einsichts-Meditation (Vipassana) und Achtsamkeit (Satipatthana)

Kurs 19
04. – 09. September

mit Dr. Paul Köppler

Das Besondere an diesem klassischen Vipassana-Kurs ist die Verbindung von stillem Sitzen in entspannter Atmosphäre mit Übungen der Achtsamkeit, die zu Selbsterkenntnis anregen. Im Tagesverlauf ca. 6 x täglich Sitzmeditation, Körperübungen, Gehen und Entspannung. Außerdem zeitgemäße Anleitungen, Vorträge, Beratung in Einzelgesprächen und individuelle Übung.
Wichtig ist das bewusste Handeln zu jeder Zeit und der liebevolle Umgang mit sich und anderen.
Die Struktur orientiert sich an den Reden des Buddha über Meditation. Wir fördern heilsame Kräfte, innere Ruhe, eine freundliche Einstellung und befreiende Einsicht.
Die alten Lehren des Buddha führen uns heute zu einem glücklichen Leben.

Dr. Paul Köppler ist ein erfahrener Meditationslehrer und Autor ("So spricht Buddha", "Buddhas ewige Gesetze" u.a.). Er gründete buddhistische Zentren, lehrt in der Nachfolge von Ruth Denison und Godwin Samararatne und fühlt sich auch Thich Nhat Hanh verbunden. Er gibt Kurse und Dharma-Beratung (Kreis Achtsamen Leben), leitet regelmäßige Gruppen und Trainings für Achtsamkeit in Bonn und an der Universität Köln.

 

Gesamtpreis für 5 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 275,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 350,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 400,00

Gemäß der Tradition verlangt der Kursleiter kein Honorar, ist aber für den Lebensunterhalt auf Spenden angewiesen (Empfehlung € 30,00 - 40,00/Tag)

zur Anmeldung


« zurück zur Übersicht