DIE MACHT DER GEDANKEN - WILLENSFREIHEIT DURCH ACHTSAMKEIT

Meditation und Lehre des Buddha in edlem Schweigen

Kurs 21
27. - 30. September

mit Charlie Pils

"Dein Wille ist dein Himmelreich - oder deine Hölle.
Erkanntes verliert die Macht über dich - Unerkanntes versklavt dich."

Gedanken streben zur Verwirklichung:

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten.
Achte auf deine Worte, denn sie werden zu Taten.
Achte auf deine Taten,, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.
                                                                                                                         
Jüdischer Talmud

Achtsamkeit und Wissensklarheit hat die Macht, unheilsame Gedankenkräfte zu überwinden und heilsame Gedankenkräfte zu erwecken. Es braucht jedoch einen durch Stille- und Einsichtsmeditation entfalteten Herz-Geist, in dem Weisheit und Liebe mächtiger sind als die Kräfte der Begierden, Widerstände und Ängste.

Charlie Pils ist Dhammalehrer in der Nachfolge von Ayya Khema und vermittelt Stille- und Einsichtsmeditation (Samadhi und Vipassana) auf den Grundlagen der Lehren des Buddha. Er ist der spirituelle Leiter des Meditationszentrums Buddha-Haus München.
www.charlie-pils.de

 

Gesamtpreis für 3 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 260,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 305,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 335,00

Lehrerhonorar € 95,00 ist im Gesamtpreis enthalten.

zur Anmeldung

 

« zurück zur Übersicht