WER BIN ICH? - DIE SUCHE NACH DEM SELBST

Samatha - Vipassana - Meditation in edlem Schweigen

Kurs 22
26. August - 02. September

mit Charlie Pils

Die ernsthafte Suche nach unserem "Wahren Sein" soll unsere geistige Ausrichtung sein. Der Weg der Selbsterkenntnis beginnt, wenn du bereit bist, dich all deinen Blockaden und Verdichtungen in Körper, Herz und Geist zu öffnen, um damit auch dein wunderbares geistiges Potenzial zu entdecken. In der anwachsenden Kraft deines gegenwärtigen, stillen Da-Seins kann sich all das auflösen, was dein Vertrauen in das Leben, deine kreative Lebensenergie, deine Liebesfähigkeit und deine Erkenntniskraft behindert.
Losgelöst vom Gepäck der Vergangenheit und der Zukunft, beginnt nun der innere Weg von Samatha - Vipassana. In der Tiefe deines Seins ändern sich dein Standpunkt, dein Erleben und Verstehen. Du beginnst, deinem "Herz-Geist", deine "Buddha-Natur", dein "Christus-Bewusstsein" zu entdecken. Du bist im Weg des Loslassens, in ein Aufwachen in DAS, was du zeitlos immer warst, bist und sein wirst - für ein Leben im Gesetz der Liebe.

Charlie Pils vermittelt Stille- und Einsichtsmeditation (Samadhi und Vipassana) auf den Grundlagen der Lehren des Buddha. Er ist der spirituelle Leiter des Meditationszentrums Buddha-Haus München.
Infos unter: www.charlie-pils.de

 

Gesamtpreis für 7 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 510,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 615,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 685,00

Lehrerhonorar € 195,00 ist im Gesamtpreis enthalten.

zur Anmeldung

 

« zurück zur Übersicht