VIPASSANA UND LIEBENDE GÜTE

Schweigeseminar für AnfängerInnen und Geübte mit Yoga
im Seminarzentrum RIEDERALP


Kurs 22
29. September - 03. Oktober
mit Karen Kold Wagner

Vipassana ist achtsames Betrachten von Körper und Geistprozessen. Hierdurch entsteht Klarheit und Ruhe um Einsicht in unsere wahre Natur zu erlangen. Wir erfahren und akzeptieren die Vergänglichkeit auf immer tieferen Ebenen. Mit der Praxis der liebenden Güte wird eine weitere Grundlagen geschaffen, die Dinge, so wie sie sind, friedvoll anzunehmen.
Vorträge aus der Lehre Buddhas, Fragezeiten, persönliche Gespräche, einfache Körperübungen aus dem Yoga sowie Sitzkorrekturen sind weitere Inhalte des Kurses.


Karen Kold Wagner, 1950 in Dänemark geboren, Mutter zweier erwachsener Kinder, Yogalehrerin BDY/EYU, bietet Seminare zur Aus- und Weiterbildung für  YogalehrerInnen an, unterrichtet Yoga und Meditation in eigener Schule und in anderen Einrichtungen. 
Seit 1988 ist sie Schülerin von der Ehrw. Ayya Khema, die sie zum Lehren autorisierte. Ihr jetziger Lehrer ist Bhante Sujiva, der ihr die Lehrbefugnis erteilt hat.
Nähreres unter: www.yoga-amklosterberg.de 


Das Retreat findet im Seminarzentrum Riederalp statt.
Anmeldung und Bezahlung über Buddha-Haus.

Gesamtpreis für 4 Tage im Seminarzentrum Riederalp:

Mehrbettzimmer mit Vollpension               € 386,00

Doppelzimmer mit Vollpension                  € 406,00

Einzelzimmer mit Vollpension                    € 450,00

Lehrerhonorar € 100,00 ist im Gesamtpreis enthalten.

zur Anmeldung


« zurück zur Übersicht