SICH SELBST UND ANDEREN MIT WOHLWOLLEN BEGEGNEN

Metta - Meditationskurs mit Yoga

Kurs 13
11. - 14. Juli

mit Tina Künstner 
 

Die Metta - Meditation (Herz-Meditation) ist eine Meditationsform, die uns darin unterstützt den Geist zu sammeln, Herzensqualitäten zu entwickeln und innere Heilung zu erfahren. Wir lernen dabei, uns selbst und anderen Menschen mit mehr Wohlwollen, Freundlichkeit und Akzeptanz zu begegnen.
Durch Vorträge, stille und geführte Meditationen, sowie Gehmeditation erfahren und erleben wir, wie Metta - Meditation geübt wird und wie sich ihre heilsamen Qualitäten entwickeln und wie wir mit Schwierigkeiten auf dem inneren Weg umgehen können.
 

Tina Künstner, Meditationslehrerin des Buddha-Haus-Projektes und Yogalehrerin BDY/EYU. Meditationspraxis seit 1986; Mitbegründerin des Buddha-Haus Stuttgart. Ihre wichtigsten spirituellen Lehrer/innen und Wegbegleiter/innen sind Ayya Khema, Bhante Nyanabodhi und Marie Mannschatz.
Mehr Info unter: www.yoga-martina-kuenstner.de

 

Gesamtpreis für 3 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 165,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 210,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 240,00

Gemäß der Tradition verlangt der Kursleiter kein Honorar, ist aber für den Lebensunterhalt auf Spenden angewiesen (Empfehlung € 90,00 - € 120,00).

zur Anmeldung


« zurück zur Übersicht