ERKENNTNIS DURCH ACHTSAMKEIT

Einsichts-Meditation (Vipassana - entspannt)
Schwerpunkt: Freude entdecken  /  Schweigekurs


Kurs 20
24. – 29. September

mit Dr. Paul Köppler & Assistenz: Andrea Meyer-Kossert
 

Vipassana heißt mit einem "hellen Blick" in Geist und Herz hineinschauen und ihre wahre Natur erkennen. Wir sehen unsere negativen Programme und lernen sie zu lösen. Auf der Ebene des Geistes öffnen wir uns für die Stille und Einsichten, die uns auf den Weg zur inneren Freiheit bringen. Entspannt bedeutet, dass wir intensiv, aber mit Weite und Offenheit praktizieren. Wir lernen, bei uns zu bleiben und zugleich im liebevollen Kontakt mit sich und anderen zu sein.
Die inhaltliche Struktur orientiert sich an den Lehren des Buddha (Satipatthana u.a.), die heute sehr wichtig zur notwendigen Veränderung für uns und unsere Umwelt sind. Der Schwerpunkt liegt in Hilfen zur Entfaltung eines freudvollen Geistes.

Tagesplan: ca. 6 x tägl. Sitzen (oder Liegen), individuelle Übung, heilsame Körperübungen, Gehen und Entspannung, zeitgemäße Anleitungen, Vorträge und Beratung in Einzelgesprächen.
Assistenz: Andrea Meyer-Kossert
 

Dr. Paul Köppler, ein erfahrener Meditationslehrer und Autor ("Das lehrt der Buddha" u.a.) gründete buddhistische Zentren und vermittelt in Kursen, regelmäßigem Training und Beratung (Kreis Achtsames Leben) auf humorvolle und psychologisch fundierte Art die Praxis der Buddhalehre.

 

Gesamtpreis für 5 Tage:

Mehrbettzimmer mit U/V              € 275,00

Doppelzimmer mit U/V                 € 350,00

Einzelzimmer mit U/V                   € 400,00

Gemäß der Tradition verlangt der Kursleiter kein Honorar, ist aber für den Lebensunterhalt auf Spenden angewiesen (Empfehlung € 30,00 - 40,00/Tag)

zur Anmeldung


« zurück zur Übersicht