Seminarzentrum Allgäu

Informationen zur aktuellen Lage

Am 18. Juni konnten wir nach drei Monaten das Buddha-Haus Allgäu für den ersten Kurs seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder öffnen.

Für das Abhalten von Seminaren gibt es aktuell eine Reihe von Auflagen, die sich auf Küche, Beherbergung und Veranstaltungen / Versammlungen allgemein beziehen. Wir prüfen derzeit von Kurs zu Kurs inwieweit diese Auflagen bei der jeweiligen Veranstaltungen in unserem Haus umsetzbar sind. Alle bisher zu den Kursen angemeldeten Teilnehmer*innen werden von uns per Email informiert, sobald eine konkrete Entscheidung zu dem jeweiligen Kurs getroffen wurde.

Folgende Kurse und Veranstaltungen entfallen:

  • Kurs 3 mit Paul Köppler
  • Kurs 4 mit Heinz Roiger
  • Meditationsabend am 7. April
  • Kurs 5 mit Bhante Nyanabodhi; hat als Online-Kurs stattgefunden
  • Meditationsabend am 21. April
  • Kurs 6 mit Karen Kold Wagner
  • Meditationsabend am 5. Mai
  • Kurs 7 mit Dr. Wilfried Reuter
  • Kurs 9 mit Dr. Sylvia Kolk
  • Meditationsabend am 9. Juni
  • Meditationsabend am 16. Juni
  • Meditationsabend am 30. Juni
  • Meditationsabend am 14. Juni

Kurs 10 mit Bhante Dhammadipa findet statt!

Kurs 11 mit Karen Kold Wagner findet statt!

Kurs 12 mit Ursula Lyon & Angelika Stemmer findet statt!

 

Viele unserer Lehrenden haben bereits die ersten Online-Angebote bereit gestellt. Eine Übersicht findet ihr hier.

Unsere Büromitarbeiter*innen arbeiten aktuell überwiegend im Homeoffice und sind gut per Email erreichbar. Mitteilungen auf dem Postweg oder Telefonanrufe können aktuell nur sporadisch bearbeitet werden. Wir bedanken uns für euer Verständnis und eure Geduld.

Bitte besucht für Informationen über den aktuellen Stand regelmäßig unsere Website.

In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen im Buddha-Haus Allgäu grüßen wir euch herzlich,
Das Buddha-Haus-Team

Aktualisiert am 26. Juni 2020