12 – Die klärende Kraft der Achtsamkeit

In dieser Schweigewoche wollen wir uns der Achtsamkeit in 16 Schritten, wie der Buddha es in der Anapanasati-Sutta gelehrt hat, zuwenden. Die vier Lebensebenen, die darin enthalten sind, dienen uns als Grundlage zum Meditieren, zum tieferen Verständnis und zum Üben. Auf diese Weise können wir am Ende des Seminars mit einer umsetzbaren Lebenserleichterung im geistigen Gepäck in den Alltag zurückkehren.

Zwei Stunden Yoga pro Tag helfen uns, zu entspannen und den Körper aufzubauen. Die bewussten Bewegungen stärken unsere Wahrnehmung und Sammlung. Alles wird zur Praxis: Sitzen, Gehen, Yoga, Essen, Pausen, Gespräche mit den Lehrerinnen. Ein Seminar für AnfängerInnen und Geübte.

Weitere Infos über Ursula Lyon hier

Zurück zur Übersicht