19 – Die Macht der Gedanken – Willensfreiheit durch Achtsamkeit

Dein Wille ist dein Himmelreich – oder deine Hölle. Erkanntes verliert die Macht über dich – Unerkanntes versklavt dich. Gedanken streben zur Verwirklichung, daher …
Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden zu Worten.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden zu Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.
Jüdischer Talmud

Achtsamkeit und Wissensklarheit haben die Macht, unheilsame Gedankenkräfte zu überwinden und heilsame Gedankenkräfte zu erwecken. Es braucht jedoch einen durch Stille- und Einsichtsmeditation entfalteten Herz-Geist, in dem Weisheit und Liebe mächtiger sind als die Kräfte der Begierden, Widerstände und Ängste.

Dieser Kurs wird auch online angeboten. Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit folgen hier.

Weitere Infos zu Charlie Pils hier

Zurück zur Übersicht