Die innere Heimat der meditativen Vertiefungen

Zu diesem 3-Wochen-Retreat laden wir erfahrene Meditierende ein, verschiedene Zugänge zu unseren inneren Räumen, den Jhanas (den 4 feinkörperlichen und den formlosen Vertiefungen), kennen und vertiefen zu lernen.
Wir verwenden dabei Körperarbeit, Umgang mit intensiven und subtilen Gefühlen, Atemwahrnehmung, Entspannungsverfahren, sowie Tore über Musik und alltägliche Arbeit. Täglich sind mind. 3 Std. Mitarbeit in Haus und Garten vorgesehen.
Wir laden die Wissensklarheit aus der Erfahrung des Quells der Stille ein. Der liebevolle und weise Umgang mit Emotionen und Gedanken wird uns dabei unterstützen.
Wir werden Lehrreden, geführte Meditationen und individuelle Gespräche anbieten, gehen aber davon aus, dass die Teilnehmer sich ihre Praxis auch selbst einteilen können. Wir praktizieren während der gesamten Zeit das edle Schweigen. Für diese Praxis ist der Verzicht auf eine Abendmahlzeit unterstützend, aber nicht Pflicht.

Weitere Infos über Heinz Roiger hier


Herzensgabe (Empfehlung für das Retreat)

für den Aufenthalt von 3 Wochen: € 900 – 1.100
für den Dhammalehrenden für 3 Wochen: € 500 – 1100

Zurück zur Übersicht