Seminarzentrum Allgäu

Teilnahmebedingungen

DIE SEMINARANMELDUNG

Mit der Anmeldung werden die Seminarteilnahmebedingungen anerkannt.

Unserer Seminare sind Gruppenveranstaltungen mit einem festen Anreise- und einem festen Abreisetag. Bitte stellt vor eurer Anmeldung sicher, dass ihr zeitlich an dem kompletten Seminar teilnehmen könnt.

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Ihr erhaltet eine Bestätigung eurer Anmeldung innerhalb von drei Tagen nach Eingang eurer Anmeldung. Eine Platzreservierung wird wirksam durch die Zahlung des halben Gesamtpreises innerhalb von 7 Tagen nach Zusage auf unser Konto.

Hier geht`s zu den Bankdaten

Der Restbetrag muss spätestens zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung bei uns eingegangen sein. Andernfalls behalten wir uns vor, euren Platz auch ohne Zahlungserinnerung an eine andere Person zu vergeben.

Anmeldeformular online über www.buddha-haus.de jeweils unter dem entsprechenden Seminar, oder ausgedruckt und ausgefüllt per Post ans Buddha-haus, Uttenbühl 5, 87466 Oy-Mittelberg.

Ist ein Seminar ausgebucht oder die gewünschte Zimmerkategorie nicht mehr frei, werdet ihr darüber informiert.

 

DIE GESAMTKOSTEN

Der bei den einzelnen Seminaren im Programm genannte Gesamtpreis setzt sich aus der Organisationsgebühr, den Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer zusammen. Bei Seminaren mit festgeschriebenem Lehrer*innenhonorar zählt dieses ebenfalls zum Gesamtpreis und ist vorab ans Buddha-Haus zu überweisen. Dieses wird nach dem Kurs an die Lehrenden weiterüberweisen und von ihnen selbst versteuert. Bei Kursen mit Herzensgabe (Dana) bzw. Spende bitten wir, die Weitergabe der Lehre großzügig zu unterstützen.

Die Kosten im Einzelnen:

1. Organisationsgebühr: € 11/Tag für unsere Personal- und Verwaltungskosten sowie die Reise- und Unterbringungskosten der auf Spendenbasis arbeitenden Lehrenden

2. Kosten für Unterkunft/Verpflegung vegan/vegetarisch

€ 85/Tag (Einzelzimmer)

€ 74/Tag (Doppelzimmer)

€ 59/Tag (Mehrbettzimmer oder kuti)

Das Berücksichtigen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten berechnen wir mit € 7,50/Tag und muss vorab angemeldet und mit der Küche abgesprochen werden.

 

DER SEMINARAUFENTHALT

Anreise ist von 15.00 bis 17.00 Uhr am ersten Kurstag.

Die Seminare beginnen mit dem gemeinsamen Abendessen.

Für Mitfahrgelegenheiten nutzt bitte das Online-Portal „Dhamma-Reise“ aus unserer Webseite.

Mitzubringen sind Bettwäsche, Handtücher, Hausschuhe, bequeme und der Voralpenlage des Buddha-Hauses Allgäu angemessene Kleidung für Drinnen und Draußen.

Eine Stunde Mitarbeit in Haus und Garten (selbstlose Hilfe) ist in allen Seminaren Teil des Programms.

Seminarende ist ab 11.00 Uhr. Im Anschluss Möglichkeit zum Austausch zwischen den Teilnehmer*innen mit Imbiss.

Abreise ist bis 12.30 Uhr.

 

RÜCKTRITT UND SEMINARABSAGEN

Rücktritt:

Der Rücktritt/Stornierung muss schriftlich erfolgen. Es genügt eine einfache Email an info@buddha-haus.de

Bei Rücktritt oder Umbuchung gelten diese Stornogebühren:
bis sechs Wochen vor Kursbeginn € 20
bis zwei Wochen vor Kursbeginn € 50
bis zwei Tage vor Kursbeginn 50% der Gesamtgebühr
danach ist der Gesamtbetrag zur Zahlung fällig.

Bei Nicht-Anreise oder vorzeitiger Abreise ist der Gesamtbetrag zur Zahlung fällig.

Auch bei Absagen mit Umbuchungen auf ein anderes Präsenz- oder Online-Seminar fallen die Stornogebühren an.
Wir empfehlen euch, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Seminarabsagen:

Wir behalten uns vor, die Präsenz- und/oder online-Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmer*innenzahl oder sonstigen wichtigen oder von uns nicht zu vertretenden Gründen (z.B. Erkrankung des Lehrers/der Lehrerin) abzusagen. Bereits entrichtete Beträge werden wir euch zurückerstatten. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Flug- und Bahntickets werden nicht erstattet.

!ACHTUNG!

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu Veränderungen im Ablauf der Kurse und auch bei den Stornogebühren kommen. Wir werden die angemeldeten Teilnehmer*innen gegebenenfalls gesondert informieren.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die angebotenen Seminare sind keine therapeutischen Veranstaltungen. Da wir nicht über die nötigen Voraussetzungen zur professionellen Betreuung psychisch und physisch Erkrankter verfügen, sollten diese Personen nicht an den Kursen teilnehmen. Darüber hinaus erfolgt eine Seminarteilnahme immer auf eigene Verantwortung. Jede*r Teilnehmer*in erklärt mit seiner/ihrer schriftlichen Anmeldung, dass er/sie physisch und psychisch gesund ist und ärztlicherseits keine Bedenken für eine Seminar- oder Einzelretreatteilnahme bestehen. Der Buddha-Haus e.V. sowie die beauftragten Lehrkräfte übernehmen keine Haftung, soweit es sich nicht um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit handelt.