Jhana Verlag

Jhana Verlag

Intro Jhana Verlag

Meditation und die Lehre des Buddha für den Westen

Möge das Lesen und Hören der Lehre des Buddha Euch im Herzen berühren und auf dem Weg zum Glück begleiten.

Der buddhistische Verlag wurde im Jahr 1990 auf Initiative der deutschen Meditationsmeisterin Ayya Khema mit dem Anliegen gegründet, buddhistische Schriften zu veröffentlichen und die Lehre des Buddha im Westen zu verbreiten.
Mit unserer Arbeit möchten wir möglichst vielen Menschen den Zugang zu den Anweisungen des Buddha für innere Freiheit ermöglichen. Unsere Schwerpunkte bilden die Herausgabe von Vorträgen, Kursen und Meditationen von Ayya Khema, die mit ihrem Wirken vielen Menschen Wege zu tiefer Erkenntnis aufzeigen konnte. Sie hatte die Fähigkeit, aus ihrer Erfahrung heraus die Lehre des Buddha in klaren und einfachen Worten auszudrücken und so direkt die Herzen der Menschen im Innersten zu berühren. Ihre zahlreichen Bücher sind in mehr als zehn Sprachen übersetzt.

Unser Verlagsprogramm beinhaltet außerdem Publikationen von ihren Schüler*Innen, sowie Werke anderer Autorinnen und Autoren des Theravada-Buddhismus.

Neben dem Bücherangebot des JhanaVerlags gibt es viele wunderbare Vorträge und Meditationsanleitungen aus Kursen von Ayya Khema und Bhante Nyanabodhi auf Audio-CDs im MP3-Format und zum direkten Download in unserem SHOP.