NEWS ARCHIV

Online-Übungstag mit Heinz Roiger

Meditationstag LIVE aus dem Buddha-Haus

“Sich selbst schützend, schützt man andere,
andere schützend, schützt man sich selbst”

Dieser Online-Übungstag wird im Livestream angeboten (keine Präsenz-Teilnahme möglich).

Ihr seid herzlich eingeladen:
– zu authentischen Begegnungen
– zu Freude an unserer Lebendigkeit
– zu Stille im einfachen da – sein
– zu Anregungen für Vertiefung oder Neuorientierung in unserem Leben

Zeit für innehalten, alltagsnahe Rückbesinnung und Schaffen von Raum für die Ausrichtung auf das Wesentliche, sowie intensive Begegnung mit sich selbst und Austausch mit anderen Menschen.

Der Seminar-Titel ist einer der bekanntesten Aussprüche und Hinweise des Buddha. Gerade jetzt zu dieser Zeit der Corona Pandemie wird uns die Aktualität und Dringlichkeit dieser Aussage vor Augen geführt. Den Schutzraum des Herzens öffnen und als verbindende Qualität erfahren. Wir laden Klarheit, Mut, Liebe, Empathie und Licht in unser Leben ein.

In Stille-Meditation, Wachheit und liebevollem Da-Sein entsteht für uns ein Weg, der über uns und andere schützend seine Hand hält. 

Ihr seid alle von ganzem Herzen eingeladen.

Weitere Infos zu Heinz Roiger hier


Tagesplan für Samstag, den 04.12.2021 im Livestream:

10:00     Vortrag

10:30     Meditation

11:00     Kontemplation / Qi Gong

12:00     Achtsame Mittagspause

13:30     Meditation / Reflexion

14:00     Qi Gong / Individuelle Meditation / Einzelgespräche

15:00     Meditation

15:15      Vortrag

15:45     Liebende-Güte-Meditation und Abschluss

♥ Mögen alle Wesen glücklich sein ♥ Wir freuen uns über Eure Teilnahme!


Freier Zugang für alle auf Spendenbasis

Eine Anmeldung zum Online-Übungstag ist nicht erforderlich!

Der Online-Übungstag ist für jede*n frei zugänglich und findet auf Spendenbasis statt. Als Orientierungshilfe geben wir eine Spendenempfehlung von 50 – 70 EUR an (über zusätzliche Spenden freuen wir uns sehr). Die Einnahmen des Online-Übungstages werden aufgeteilt: 50% kommen dem Buddha-Haus Seminarzentrum Allgäu zugute und 50% dem Lehrer Heinz Roiger.

Empfänger: Buddha Haus Verein e.V.
Hypo-Vereinsbank Kempten
IBAN: DE60 7332 0073 6690 3263 43
BIC: HYVEDEMM428
Verwendungszweck: OT 40

Mit PayPal spenden
Bitte gebt bei der PayPal-Spende unbedingt den Verwendungszweck OT 40 im Mitteilungsfeld an, damit wir eure Spende zuordnen können – Danke!

ZOOM Link

Wir freuen uns über eure Teilnahme!

 

5 – Die Leichtigkeit des Seins

Tage, in denen wir die verschiedenen Ebenen unseres „Seins“ betrachten, erforschen und entfalten. Was geschieht in unserem Körper und Geist. Die Schlichtheit des bloßen Erlebens einladen durch Wahrnehmen und Loslösen von blockierenden Emotionen und Gedanken.

Unter all den  Konditionierungen liegt eine bedingungslose, wache Präsenz und die Natur des menschlichen Herzens – liebevoll und interessiert. „Befreie den Geist, nicht durch Anstrengung, sondern durch Loslassen“ – meint, auf die Unmittelbarkeit des Seins zu vertrauen.

Die heilsame Kraft der meditativen Vertiefungen öffnet die inneren Fenster zu weiter Bewusstheit und authentischer Begegnung mit sich selbst. Vertiefende Übungen für unseren Alltag, Gruppen- und Einzelgespräche für den individuellen Weg. Die Erfahrungen dieser „Auszeit“ führen uns zu  neuer Qualität und Lebensfreude.

Dieser Kurs wird auch online angeboten. Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit folgen hier.

Weitere Infos über Heinz Roiger hier

Online Kurs 24 – Die Leichtigkeit des Seins

Tage, in denen wir die verschiedenen Ebenen unseres „Seins“ betrachten, erforschen und entfalten. Was geschieht in unserem Körper und Geist. Die Schlichtheit des bloßen Erlebens einladen durch Wahrnehmen und Loslösen von blockierenden Emotionen und Gedanken.

Unter all den  Konditionierungen liegt eine bedingungslose, wache Präsenz und die Natur des menschlichen Herzens – liebevoll und interessiert. „Befreie den Geist, nicht durch Anstrengung, sondern durch Loslassen“ – meint, auf die Unmittelbarkeit des Seins zu vertrauen.

Die heilsame Kraft der meditativen Vertiefungen öffnet die inneren Fenster zu weiter Bewusstheit und authentischer Begegnung mit sich selbst. Vertiefende Übungen für unseren Alltag, Gruppen- und Einzelgespräche für den individuellen Weg. Die Erfahrungen dieser „Auszeit“ führen uns zu  neuer Qualität und Lebensfreude.

Weitere Infos über Heinz Roiger hier


Beginn:  Donnerstag, den 11. November 2021, um 19.45 Uhr

Die Teilnehmer können sich entscheiden zwichen “Home Retreat” – also für den gesamten Kurs
Tagesplan für Home Retreat
oder
“Meditation & Praxis im Alltag” – also integriert in die jeweilige Tagesstruktur des Einzelnen
Tagesplan für Meditation & Praxis im Alltag

Diejenigen, die am Kurs teilnehmen und/oder Einzelgespräche mit Heinz Roiger führen möchten, bitten wir, folgenden Kursfragebogen für Heinz auszufüllen und per Mail an heinz-roiger@t-online.de zurückzusenden. Oder es genügt, wenn ihr die Fragen einfach per Email beantwortet und an Heinz Roiger sendet: heinz-roiger@t-online.de

Für Einzelgespräche mit Heinz gibt es einen eigenen Zoom Link:
Der Zoom Link für die Einzelgespräche wird an die angemeldeten Online-Teilnehmer verschickt.


Kosten

50 € (Organisationsgebühr Buddha-Haus) plus Spende für den Lehrer

Bitte überweist diese Organisationsgebühr von 50 € nach Bestätigung eurer Anmeldung und vor Beginn des Kurses auf folgendes Konto:

Empfänger: Buddha Haus Verein e.V.
Hypo-Vereinsbank Kempten
IBAN: DE60 7332 0073 6690 3263 43
BIC: HYVEDEMM428
Verwendungszweck: OK 24

Bitte als Verwendungszweck euren Namen und “OK 24” angeben. Vielen Dank!


Von Seiten des Lehrers wird der Online-Meditationskurs auf Spendenbasis angeboten. Bitte überweist diese Spende (Dana) direkt auf das Konto von Heinz Roiger:

Bankverbindung: Heinz Roiger
VR Bank Fürstenfeldbruck
IBAN: DE04 7016 3370 0000 076929
BIC: GENODEF1 FFB
Verwendungszweck: OK 24

Spende/DANA mit Paypal für Heinz Roiger

Herzlichen Dank!


Anmeldung, Kontakt und Zugangslinks

Die Anmeldung erfolgt online über das unten stehende Anmeldeformular. Anmeldungen sind bis einschließlich 9. November möglich.

Der Zugangslink sowie weitere Informationen zum Kurs wird allen angemeldeten Teilnehmenden vor Beginn des Retreats zugesendet.

7 – Das Licht der Herzensklarheit

Die meditativen Vertiefungen und die Kraft des Herzens
Innehalten und Schaffen von Raum für das Wesentliche, sowie intensive Begegnung mit sich selbst. Wir werden die verschiedenen Ebenen unseres „Seins“ betrachten, erforschen und entfalten. Was geschieht in unserem Körper und Geist. Die Schlichtheit des bloßen Erlebens einladen und das Tor zu unserem inneren „zu Hause“ öffnen. Wahrnehmen und loslösen von blockierenden Emotionen und Gedanken durch Akzeptanz. Unter all den Konditionierungen liegt eine bedingungslose, wache Präsenz und die Natur des menschlichen Herzens – liebevoll und interessiert auf die Unmittelbarkeit des Seins vertrauend. Die heilsame Kraft der meditativen Vertiefungen öffnet die inneren Fenster zu weiter Bewusstheit und authentischer Begegnung mit sich selbst. Vertiefende Übungen für unseren Alltag, Gruppen- und Einzelgespräche für den individuellen Weg. Die Erfahrungen dieser „Auszeit“ führen uns zu neuer Qualität und Lebensfreude.

Weitere Infos über Heinz Roiger hier

24 – Die Leichtigkeit des Seins

Tage, in denen wir die verschiedenen Ebenen unseres „Seins“ betrachten, erforschen und entfalten. Was geschieht in unserem Körper und Geist. Die Schlichtheit des bloßen Erlebens einladen durch Wahrnehmen und Loslösen von blockierenden Emotionen und Gedanken.

Unter all den  Konditionierungen liegt eine bedingungslose, wache Präsenz und die Natur des menschlichen Herzens – liebevoll und interessiert. „Befreie den Geist, nicht durch Anstrengung, sondern durch Loslassen“ – meint, auf die Unmittelbarkeit des Seins zu vertrauen.

Die heilsame Kraft der meditativen Vertiefungen öffnet die inneren Fenster zu weiter Bewusstheit und authentischer Begegnung mit sich selbst. Vertiefende Übungen für unseren Alltag, Gruppen- und Einzelgespräche für den individuellen Weg. Die Erfahrungen dieser „Auszeit“ führen uns zu  neuer Qualität und Lebensfreude.

Weitere Infos über Heinz Roiger hier

Die innere Heimat der meditativen Vertiefungen

Zu diesem 3-Wochen-Retreat laden wir erfahrene Meditierende ein, verschiedene Zugänge zu unseren inneren Räumen, den Jhanas (den 4 feinkörperlichen und den formlosen Vertiefungen), kennen und vertiefen zu lernen.
Wir verwenden dabei Körperarbeit, Umgang mit intensiven und subtilen Gefühlen, Atemwahrnehmung, Entspannungsverfahren, sowie Tore über Musik und alltägliche Arbeit. Täglich sind mind. 3 Std. Mitarbeit in Haus und Garten vorgesehen.
Wir laden die Wissensklarheit aus der Erfahrung des Quells der Stille ein. Der liebevolle und weise Umgang mit Emotionen und Gedanken wird uns dabei unterstützen.
Wir werden Lehrreden, geführte Meditationen und individuelle Gespräche anbieten, gehen aber davon aus, dass die Teilnehmer sich ihre Praxis auch selbst einteilen können. Wir praktizieren während der gesamten Zeit das edle Schweigen. Für diese Praxis ist der Verzicht auf eine Abendmahlzeit unterstützend, aber nicht Pflicht.

Weitere Infos über Dorothea Wettengel hier

Weitere Infos über Heinz Roiger hier


Herzensgabe (Empfehlung für das Retreat)

für den Aufenthalt von 3 Wochen: € 900 – 1.100
für die Dhammalehrenden für 3 Wochen: € 750 – 1.050