NEWS ARCHIV

4 – Die fünf Ebenen des Glücks ~ auch online!

Neben dem Glück, das wir über die Sinne erfahren können, gibt es noch weitere, tiefgehendere und erfüllendere Ebenen des Glücks – und alle sind für uns Menschen zugänglich. Mit Vorträgen, Meditationen, Kontemplationen und Übungen in der Natur werden wir uns eine Basis schaffen für ein Leben, das wir uns immer schon gewünscht haben.

Weitere Infos über Roland Nyanabodhi hier

Dr. Tanja Kaller ist aus ganzem Herzen Lebens- und Friedensforscherin. Die Buddha-Lehre begleitet sie dabei seit 20 Jahren. Als Anthropologin lebte sie mit Schimpansen in Afrika, als Meditierende in Asien und in der Metta Vihara. Ihr Herzensanliegen ist ein vertrauensvolles Miteinander aller Wesen durch eine herzbasierte Kommunikation. Mehr unter: www.nyanabodhi.de


Dieser Kurs wird auch online über YouTube angeboten

Die Teilnahme an dem Online-Kurs ist über Youtube möglich. Jede*r ist herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn: Donnerstag, den 28. März 2024, um 19.45 Uhr

Hier findet ihr zeitnah den Online-Zeitplan

Für die Teilnehmenden am Onlinekurs gibt es die Möglichkeit während des Kurses per Email Fragen an den Lehrer zu stellen. Bitte nutzt hierfür folgende Email: webinar@buddha-haus.de (Emails werden erst während des Kurses abgerufen)


Herzensgabe & Spendenmöglichkeiten:

Roland Nyanabodhi & Tanja Kaller lehren nach dem Prinzip der Herzensgabe.

Mehr Informationen über das Prinzip der Herzensgabe findet ihr auf Roland Nyanabodhis Webseite: Herzensgabe – Nyanabodhi

Der Onlinekurs wird von Seiten des Buddha-Hauses auf Spendenbasis angeboten. Bitte die Spende fürs Buddha-Haus auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Buddha Haus Verein e.V.
Hypo-Vereinsbank Kempten
IBAN: DE60 7332 0073 6690 3263 43
BIC: HYVEDEMM428
Bitte als Verwendungszweck “OK 4” angeben. Vielen Dank!


Zugangslink Youtube:

Hier findet ihr zeitnah zum Retreat den Zugangslink.

Im Falle einer technischen Störung könnt ihr den Host des Meetings über webinar@buddha-haus.de erreichen. Die Emails werden erst nach Kursbeginn abgerufen

21 – Endlich mal Ruhe ~ auch online!

Wie können wir mehr Ruhe in unser Leben bringen – sowohl in uns als auch in unserem Alltag? Anhand der Gesetzmäßigkeiten des bedingten Entstehens wollen wir unsere eigenen Muster der Ruhe und Unruhe erkunden.

Mit Meditationen, Kontemplationen und Übungen in der Natur werden wir die Kräfte der inneren Ruhe stärken und so mehr Ausgeglichenheit in unser Leben bringen.

Weitere Infos über Roland Nyanabodhi hier

Dr. Tanja Kaller ist aus ganzem Herzen Lebens- und Friedensforscherin. Die Buddha-Lehre begleitet sie dabei seit 20 Jahren. Als Anthropologin lebte sie mit Schimpansen in Afrika, als Meditierende in Asien und in der Metta Vihara. Ihr Herzensanliegen ist ein vertrauensvolles Miteinander aller Wesen durch eine herzbasierte Kommunikation. Mehr unter: www.nyanabodhi.de


Dieser Kurs wird auch online über YouTube angeboten

Die Teilnahme an dem Online-Kurs ist über Youtube möglich. Jede*r ist herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn: Donnerstag, den 12. Oktober 2024, um 19.45 Uhr

Hier findet ihr zeitnah den Online-Zeitplan

Für die Teilnehmenden am Onlinekurs gibt es die Möglichkeit während des Kurses per Email Fragen an den Lehrer zu stellen. Bitte nutzt hierfür folgende Email: webinar@buddha-haus.de (Emails werden erst während des Kurses abgerufen)


Herzensgabe & Spendenmöglichkeiten:

Roland Nyanabodhi & Tanja Kaller lehren nach dem Prinzip der Herzensgabe.

Mehr Informationen über das Prinzip der Herzensgabe findet ihr auf Roland Nyanabodhis Webseite: Herzensgabe – Nyanabodhi

Der Onlinekurs wird von Seiten des Buddha-Hauses auf Spendenbasis angeboten. Bitte die Spende fürs Buddha-Haus auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Buddha Haus Verein e.V.
Hypo-Vereinsbank Kempten
IBAN: DE60 7332 0073 6690 3263 43
BIC: HYVEDEMM428
Bitte als Verwendungszweck “OK 21” angeben. Vielen Dank!


Zugangslink Youtube:

Hier findet ihr zeitnah zum Retreat den Zugangslink.

Im Falle einer technischen Störung könnt ihr den Host des Meetings über webinar@buddha-haus.de erreichen. Die Emails werden erst nach Kursbeginn abgerufen

13 – Dem Leben lauschen

Das Leben ist ein großes Mysterium mit unendlich vielen Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen. Was ist der Sinn des Lebens, was möchte es uns zeigen und lehren? Und was möchte es uns mitteilen und schenken? Wir wollen in dieser Kurswoche versuchen, Antworten auf diese Fragen zu finden, um so auch etwas mehr Klarheit für unseren individuellen Lebensweg zu bekommen.
Vorträge, Meditationen und Kontemplationen werden uns auf dieser Forschungsreise begleiten.

Weitere Infos über Roland Nyanabodhi hier

12 – Vom Dichten zum Lichten – Aufbruch in neue Zeiten

Wir tragen alles, was wir uns wünschen, bereits in uns. Unser ursprünglicher Geist, unser wahres Wesen ist Licht, Liebe und tiefer innerer Frieden. Alles, was wir tun müssen ist die Schichten, Verdichtungen, Identifikationen und Anhaftungen loszulassen, die dieses Energiefeld verdecken. Das Leben unterstützt und drängt uns fast jeden Tag in diesem Loslassprozess. Auch die Krisen und Herausforderungen der jetzigen Zeit sind nichts anderes als Weckrufe alles loszulassen, was nicht mehr gut ist für uns – individuell und auch kollektiv

Weitere Infos über Roland Nyanabodhi hier

 

21 – Botschaft des Herzens – Wege ins Vertrauen ~ auch online!

Gerade in so herausfordernden Zeiten, wie der jetzigen, ist es besonders wichtig, die Stimme unseres Herzens zu hören. Dafür ist es notwendig, unsere Intuition und Spürsamkeit neu zu entdecken und zu entfalten. Vertrauen und Weisheit sind die Voraussetzungen diesen mutigen Weg zu beschreiten.
In diesem Kurs wollen wir versuchen einen neuen, erweiterten Blick auf das Leben und seine Gesetzmäßigkeiten zu bekommen, so dass sich Vertrauen und Einlassen auf ganz natürliche Weise ergeben.

Weitere Infos über Roland Nyanabodhi hier


Dieser Kurs wird auch online über YouTube angeboten.

Mehr Informationen findet ihr im Ankündigungsvideo.

Die Teilnahme an dem Online-Kurs ist über Youtube möglich. Jede*r ist herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn: Samstag, den 28. Oktober  2023, um 19.45 Uhr

Hier findet ihr den Online-Zeitplan
Zudem findet ihr hier Texte für Mantren & Lieder und das Deva-Chanting.

Für die Teilnehmenden am Onlinekurs gibt es die Möglichkeit während des Kurses per Email Fragen an den Lehrer zu stellen. Bitte nutzt hierfür folgende Email: webinar@buddha-haus.de (Emails werden erst während des Kurses abgerufen)


Herzensgabe & Spendenmöglichkeiten:

Roland Nyanabodhi lehrt nach dem Prinzip der Herzensgabe. Orientierungshilfe für die Online-Teilnahme: 200 – 300 EUR für den Lehrer und Tanja (Host).
Bitte die Herzensgabe für Roland Nyanabodhi auf folgendes Konto überweisen:
Roland Wildgruber
Raiffeisenbank Kempten- Oberallgäu eG
IBAN: DE58 7336 9920 0000 4027 88
BIC: GENODEF1SFO
Verwendungszweck: Herbstkurs 2023
Mehr Informationen über das Prinzip der Herzensgabe findet ihr auf Roland Nyanabodhis Webseite: Herzensgabe – Nyanabodhi

Der Onlinekurs wird von Seiten des Buddha-Hauses auf Spendenbasis angeboten. Bitte die Spende fürs Buddha-Haus auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Buddha Haus Verein e.V.
Hypo-Vereinsbank Kempten
IBAN: DE60 7332 0073 6690 3263 43
BIC: HYVEDEMM428
Bitte als Verwendungszweck “OK 21” angeben. Vielen Dank!


Zugangslink Youtube:

YouTube ~ Nyanabodhi – Schule des Herzens

Im Falle einer technischen Störung könnt ihr den Host des Meetings über webinar@buddha-haus.de erreichen. (Emails werden erst nach Kursbeginn abgerufen)

5 – Anusati – Dem Pfad des Herzens folgen ~ auch online!

Die Anusati-Praxis ist vielleicht die tiefgehendste Herzenspraxis, die der Buddha gelehrt hat. Wir richten dabei unseren Herz-Geist auf heile Energiefelder aus und versuchen, immer mehr damit zu verschmelzen. Je mehr uns das gelingt, desto klarer und lichter werden unser eigenes Herz und unser Geist. Und gleichzeitig lösen sich die Trübungen im Herzen immer mehr auf.

Vorträge, geleitete Meditationen, Herzensbetrachtungen, Kontemplationen und persönliche Gespräche werden uns auf dem Pfad zum Herzen begleiten.

Weitere Infos über Roland Nyanabodhi hier


Dieser Kurs wird auch online über YouTube angeboten

Die Teilnahme an dem Online-Kurs ist über Youtube möglich. Jede*r ist herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn: Donnerstag, den 6. April 2023, um 19.45 Uhr

Hier findet ihr in Kürze den Online-Zeitplan

Zudem findet ihr hier Texte für Mantren & Lieder und die Devas einladen

Für die Teilnehmenden am Onlinekurs gibt es die Möglichkeit während des Kurses per Email Fragen an den Lehrer zu stellen. Bitte nutzt hierfür folgende Email: webinar@buddha-haus.de (Emails werden erst während des Kurses abgerufen)


Herzensgabe & Spendenmöglichkeiten:

Roland Nyanabodhi lehrt nach dem Prinzip der Herzensgabe. Orientierungshilfe: 200 – 350 EUR (Online-Teilnahme) für den Lehrer und Tanja (Host).
Bitte die Herzensgabe für Roland Nyanabodhi auf folgendes Konto überweisen:
Roland Wildgruber
Raiffeisenbank Kempten- Oberallgäu eG
IBAN: DE58 7336 9920 0000 4027 88
BIC: GENODEF1SFO
Verwendungszweck: Osterkurs 2023
Mehr Informationen über das Prinzip der Herzensgabe findet ihr auf Roland Nyanabodhis Webseite: Herzensgabe – Nyanabodhi

 

Der Onlinekurs wird von Seiten des Buddha-Hauses auf Spendenbasis angeboten. Bitte die Spende fürs Buddha-Haus auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Buddha Haus Verein e.V.
Hypo-Vereinsbank Kempten
IBAN: DE60 7332 0073 6690 3263 43
BIC: HYVEDEMM428
Bitte als Verwendungszweck “OK 5” angeben. Vielen Dank!


Zugangslink Youtube:

YouTube ~ Nyanabodhi – Schule des Herzens

Im Falle einer technischen Störung könnt ihr den Host des Meetings über webinar@buddha-haus.de erreichen.