NEWS ARCHIV

22 – Lebendige Achtsamkeit – Achtsames Selbstmitgefühl

Mit dem Titel „Lebendige Achtsamkeit“ wird eine Kursreihe angeboten, die Aspekte und innere Haltungen von Achtsamkeit tiefer erforscht. In diesem Kurs
wollen wir Achtsames Selbstmitgefühl näher kennen lernen und üben. Selbstmitgefühl ist eine innere Haltung uns selbst gegenüber, die uns in schwierigen Situationen unterstützt, uns selbst freundlich und liebevoll zu begegnen.

Dieser Kurs basiert auf dem MSC Programm (Mindful Selfcompassion).

Neben Vorträgen, stiller und geführter Meditation wird die Praxis der offenen Erkundung – eine spezielle Form der Selbsterforschung – erklärt und praktiziert. Geführte Übungen zu Achtsamkeit und Selbstmitgefühl und Zeit, mit offenen Sinnen in der Natur zu verweilen, runden den Kurs ab.

Helene Emma Wisser, Dipl. Soziologin, Rhythmiklehrerin, zertifizierte Trainerin für MBSR und MSC. Waldgesundheitstrainerin (LMU München / Kneippärzte Verband) und Shinrin-yoku Practitioner (Nature & Therapy, UK).

Weitere Infos zu Rita Paulus hier