Lilo Lenz

Lilo Lenz

Meditationslehrerin des Buddha-Haus Projektes, autorisierte Kum Nye Lehrerin (nach Tarthang-Tulku). Ausbildungen als Meditationslehrerin und in spiritueller Therapie.

Basis: Buddhistische Lehre

Nach aktiven Jahren in der christlichen Kirche kehrte sich meine Suche nach Innen. Das Buch „Meditation ohne Geheimnis“ von Ayya Khema fiel mir damals, 2001, in die Hände. So kam ich zum Buddha-Haus München, und blieb. Es folgten viele Retreats, das Hören vieler Dhamma-Vorträge – das hört nie auf! – und ein immer weiter Forschen, was hindert und fördert, innerlich aufzuwachen.

Basis Körperbewusstheit: Kum Nye, tibetisches Heilyoga

Die wirksame Gewahrseinspraxis lernte ich während eines Retreats im Buddha-Haus Allgäu kennen. Seit ich 2008 das erste Mal Kum Nye an den Meditationsabenden in München anleitete, brachen die Teilnehmer das vorherrschende Schweigen und begannen plötzlich, von sich zu sprechen. Seither lerne ich Kum Nye und gebe es gerne weiter.

Basis: Sich-Sein-Lassen

In Seminaren und Retreats am Osho UTA Institut lernte ich, dass Meditation wie eine Liebesgeschichte sein kann, die dann beginnt, wenn ich tief mit mir und in mir entspanne. Geschehen lassen, dann folgt auch der Geschmack des neuen Bewusstseins.

Basis: Sinne öffnen in der Natur

In den Lehrreden kann man nachlesen, dass man traditionell viel in der Natur meditierte. Seit einigen Jahren leite ich Meditativen Wandertage in den Bergen: Achtsam in der Natur verweilen und sich gemeinsam bewegen. Ja, und einfach genießen und wieder neues Vertrauen und innere Freude schöpfen.

Basis: Weiter lernen

Als Kurs- und Retreatleiterin begreife ich mich selbst als Lernende. Heute gründe ich mich in der Sangha der buddhistischen Lehrer (Buddha-Haus und befreundete Zentren; international Lehrende wie Tara Brach), in der Global Kum Nye Sangha, in der Community des Osho UTA Instituts sowie in der Tradition von Naturmystikern und -pädagogen wie Joseph Cornell.

Relevante formale Ausbildungen:

Global Kum Nye: von Arnaud Maitland autorisierte Kum Nye Lehrerin nach Tarthang Tulku

Sammasati – Spirituelle Therapie

Transforming Stress into Wellbeing (Center for Skullful Means/California)

Meditations- und Entspannungstrainerin gemäß Krankenkassenstandard

Seit 2008 Abend- und Kursleiterin im Buddha-Haus Meditationszentrum München.

Hauptberuflich Angestellte in der Tourismusbranche im Allgäu.

Kurs 24 Lebendige Achtsamkeit

mit Rita Paulus & Lilo Lenz
Mehrbettzimmer: frei
Doppelzimmer: ausgebucht
Einzelzimmer: ausgebucht

Vergebung - der Weg zum Frieden

Mehr Info: www.lilo-lenz.de