Verein

Zweck

Unsere Ziele: Der gemeinnützige Verein Buddha-Haus e.V. bildet die organisatorische Basis des Buddha-Haus-Projekts und hat sich folgende Ziele zur Aufgabe gemacht:

  • Förderung des Studiums der buddhistischen Lehre.
  • Ausübung der buddhistischen Lehre in Meditation und Lebenspraxis.
  • Weckung und Förderung von Verständnis für die Lehre Buddhas unter den Menschen und speziell in unserer Gesellschaft.
  • Zusammenarbeit mit allen buddhistischen Traditionen und ihren Sanghas sowie Beteiligung am interreligiösen Dialog und interkulturellen Austausch.
  • Aufbau und Unterhalt einer oder mehrerer Arbeits-, Begegnungs-, Klausur- und Meditationsstätten und ein Leben im Einklang mit der Natur werden angestrebt.
  • Veranstaltungen von Vorträgen, Seminaren, Tagungen, Workshops und Meditationskursen.
  • Angebot von längeren meditativen Einzelaufenthalten und Meditationsretreats.
  • Bearbeitung von Texten der Theravada-Tradition und Förderung von qualifizierten Übersetzungen solcher Texte.
  • Aufbau und Unterstützung einer deutschsprachigen buddhistischen Ordensgemeinschaft von Mönchen und Nonnen.
  • Unterstützung von nationalen und internationalen Hilfsorganisationen.
  • Unterstützung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen zum Zweck einer buddhistisch orientierten Erziehung und Ausbildung.