Dr. Sylvia Kolk

Dr. Sylvia Kolk

Dr. phil. Sylvia Kolk ist seit über 25 Jahren vielfältig in der Tradition von Ayya Kehma als Dharmalehrerin tätig. Sylvia‘s Ansatz vereint die Tiefe der Lehre (Samatha-Vipassana) mit dem not-wendigen Bezug zur Welt. Sie versteht ihre Arbeit als Beitrag zur Transformation des Bewusstseins und einer Neugestaltung von Gesellschaft. Ende 2020 nahm sie Abschied von ihren Funktionen im von ihr gegründeten buddhistischen Stadt- Zentrum in Hamburg, um sich neuen Frei-, Beziehungs- und Wirkungsräumen zuzuwenden. Autorin u.a. von Geh und sieh selbst, erschienen im Jhana Verlag

Meine Suche nach Wahrheit führte mich in den 80er Jahren in die Erkenntniswelt der abendländischen Philosophie. Um meinen inneren Fragen konsequenter nachgehen zu können, promovierte ich. In diesen Jahren traf ich auf Ayya Khema. Ich ließ mich ohne zu zögern und voller Vertrauen auf den Weg ein, den sie lehrte. Nach Jahren intensiver Meditationspraxis unter ihrer Anleitung, autorisierte sie mich zum Lehren.
Bis heute sind die westliche Philosophie, die Psychologie und der Buddhismus die wesentlichen Wurzeln meines Lebens und Lehrens. Nach dem Tod von Ayya Khema fand ich weitere Inspiration vor allem durch Lehrer der burmesischen Schule Mahasi Sayadaws.
Die Klarheit und Tiefe der buddhistischen Lehre und die befreiende Wirkung der Methoden begeistern mich bis zum heutigen Tag. Von Herzen gerne gebe ich anderen Menschen Ermutigung, Orientierung und Unterstützung auf dem inneren Weg zur Freiheit.

Kurs  9 9 – Verbundenheit – was unsere Welt zusammenhält

mit Dr. Sylvia Kolk
Mehrbettzimmer: Ausgebucht
Doppelzimmer: Ausgebucht
Einzelzimmer: Ausgebucht

Meditationskurs in edlem Schweigen

Kurs  OT 39 Online-Übungstag mit Sylvia Kolk

mit Dr. Sylvia Kolk
Mehrbettzimmer: Ausgebucht
Doppelzimmer: Ausgebucht
Einzelzimmer: Ausgebucht

Übungstag im Livestream über Zoom

Mehr über Sylvia Kolk: www.sylvia-kolk.de
Zurück